Bordeaux/Côtes de Castillon

Dieses Weinbaugebiet ist ebenfalls ein Teil der Weinbauregion Bordeaux und liegt unmittelbar östlich von Saint-Émilion. Seit dem Jahr 1989 besitzt diese Region den Status einer Appellation d’Origine Contrôllée (AOC). Seit diesem Zeitpunkt herrschen strengere Regeln für die Produktionsbedingungen, welche der Qualität dieser Weine nur gut tun. Hier werden auf etwa 3000 Hektar Reben angebaut. Die Appellation gilt ausschliesslich für Rotweine. Der grösste Teil der Rebfläche ist mit der Sorte Merlot bepflanzt, weiterhin gibt es Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Malbec.