Bordeaux/Saint-Émilion

Es lohnt sich absolut, dieser Weinbaugemeinde eine Besuch abzustatten. Auch die UNESCO hat dies erkannt und ernannte sowohl den historischen Ort als auch das traumhafte Weinbaugebiet zum Weltkulturerbe. Saint-Émilion liegt im östlichen Teil des Weinbaugebiets Bordeaux. Es wird auf rund 5000 Hektar Wein angebaut, es gibt rund 1000 Weinproduzenten.

Die Weine aus diesem Gebiet sind sehr vollmundig und körperreich. Am Gaumen sind sie seidig, die Tannine sind zumeist sehr gut eingebunden. Die Hauptrebsorten fast aller Cuvées sind vor allem Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Verglichen mit anderen Regionen des Weinbaugebiets Bordeaux sind die Weine umgänglicher, sanfter und eher auf der fruchtigeren Seite. Das Gemschmacksbild dieser Weine ist sehr umgänglich und muss zumeist nicht ganz so lange gelagert werden.

Erfahren Sie mehr über unsere Leidenschaft für Wein
und abonnieren Sie unseren Newsletter der Vinothek Hauser.
Mit der Begrüßungsmail erhalten Sie Ihren
persönlichen Gutschein-Code für 1 Flasche Wein
aus unserem aktuellen Sortiment. *
* Der Gutschein ist gültig bei einem Einkaufswert ab € 100
und einmalig im Online-Store der Vinothek Hauser einlösbar.