Weingut Drautz-Able

Markus Drautz

Lange Tradition ist im deutschen Weinbau keine Seltenheit und doch ist eine über 500 jährige Geschichte durchaus eindrucksvoll. Jodokus Drautz, Gründervater des Weinguts und Namensgeber für die legendäre Rotwein-Cuvée war es, der 1496 durch kaiserliches Edikt von Kaiser Maximilian das Recht erhielt, mit einem Wappen zu siegeln. Dieses Wappen, ein Wappenschild mit Bügelhelm, Helmdecke und Helmzier trägt als Schildmotiv eine weisse Taube mit Ölzweig im Schnabel, die in der Helmzier wiederkehrt. Dieses friedfertige Motiv wurde zum Wappentier erkoren, da sich Drautz vom mittelhochdeutschen Drudaz, der liebe oder auch friedliebende Freund, sympolisiert durch das traditionelle Friedenssymbol der weissen Taube, ableitet.

Ebenso innovativ wie bodenständig präsentiert sich das Heilbronner Weingut Drautz-Able. Die Geschichte lässt sich bis in das Jahr 1496 zu dem legendären Vorfahren Jodokus Drautz zurückverfolgen, doch auf dieser Basis von 500 Jahren Weintradition hat man sich auch einen Ruf als Trendsetter mit Weitblick in die Zukunft erworben, und die Weinwelt heute blickt immer wieder fasziniert auf die kreativen Ideen von Richard Drautz.

Sein Erbe wird fortgeführt von seinem Sohn Markus, der wie schon sein Vater, kreativ und innovativ Winzersekte und Barriqueweine, leichte Sommerweine und exklusive Rotweincuvée vinifiziert – stets zählt das Weingut Drautz-Able zu den Ersten, die mit einer neuen Weinspezialität aufwarten. Und nicht nur zu den Ersten, sondern auch zu den Besten, wie zahlreiche Prämierungen im In- und Ausland belegen.

In den besten Lagen von Heilbronn und Neckarsulm, im Herzen des Württemberger Weinlands, wachsen Reben für eine breite Palette von Weinen, die jeden Kundenwunsch erfüllen. Von typisch Württemberger Rebsorten wie Lemberger und Trollinger bis zu Sauvignon Blanc, Spätburgunder und Merlot von internationalem Format.

Direkt hinter der Kelter, zu Füssen des Heilbronner Wartturms am Wartberg und in den Lagen Stiftsberg und Scheuerberg liegen die Weinberge. Spitzenlagen, die, mit ausgesuchten nationalen und internationalen Reben bepflanzt, Weine besonderer Qualität und Eleganz hervorbringen – leichte und frische Gutsweine, trocken-aromatische Ortsweine und kräftig-würzige Lagenweine, die grossen Gewächse.

Erfahren Sie mehr über unsere Leidenschaft für Wein
und abonnieren Sie unseren Newsletter der Vinothek Hauser.
Mit der Begrüßungsmail erhalten Sie Ihren
persönlichen Gutschein-Code für 1 Flasche Wein
aus unserem aktuellen Sortiment. *
* Der Gutschein ist gültig bei einem Einkaufswert ab € 100
und einmalig im Online-Store der Vinothek Hauser einlösbar.