Azienda Agricola Panzanello

Panzanello ist ein relativ junger Betrieb, der sich durch die vorgezeigte Strenge und Eleganz auszeichnet. Die Union von Tradition und Moderne verleiht dem Projekt von Andrea und Iole Sommaruga seine Lebendigkeit: eine limitierte Zahl von Flaschen, so dass man jede Phase der Verarbeitung bis ins kleinste Detail verfolgen und im Interesse einer Kundschaft mit Geschmack und Weinkultur auf die Qualität des Produkts setzen kann.

Im Herzen des Chianti Classico, in Panzano in Chianti, auf halbem Weg zwischen Siena und Florenz, liegt der landwirtschaftliche Betrieb in einer strategisch günstigen Position mit wunderbarem Panorama. Das Gut erstreckt sich über 110 Hektar, auf denen grosszügige Täser sich mit Hügeln, Weinbergen, Olivenhainen und dichten Wäldern abwechseln. Zum Gut gehört auch die alte Ville, die heute noch von den Besitzern als Wohngebäude genutzt wird, die vor kurzem renovierten Weinkeller, der gemütliche Saal für die Weinproben und die Terrassen, von denen man einen atemberaubenden Ausblick auf die typisch toskanische Landschaft geniessen kann.

Dank eines konstanten Engagements hat sich Panzanello 1998 die Anerkennung als Biologischer Betrieb verdient. Dies zeugt für den beständigen Einsatz mit Respekt gegenüber Kunden und Umwelt. Vom Weinberg bis zum Keller, vom Boden bis zum Bottich - der Leitfaden, der die Herzen und Geister all jener vereint, die auf dem Gut Panzanello leben und arbeiten, ist die Liebe zum Land und die Leidenschaft für den Wein. Jede einzelne Flasche gehört mit Fleisch und Blut zu einer Geschichte, die 1964 ihren Beginn hatte und von damals bis heute über die Jahre hinweg weitererzählt wurde.

Wir bleiben an unseren Traditionen und versuchen dennoch immer mit der Zeit Schritt zu halten.