Domaine La Bouissière

Vor 60 Jahren pflanzte Antonin Faravel voller Leidenschaft seine ersten Reben am Fusse der Dentelles de Montmirail im Gebiet "La Grand Bouissière". Selbstverständlich haben seine Kinder das Weingut mittlerweile übernommen. Die Domaine La Bouissière ist heute eine der wenigen, die ihre Cuvées in folgenden drei Appelationen dieser erhabenen Ecke des südlichen Rhônetals komponiert: Gigondas, Vacqueyras und Beaumes-de-Venise.

In den letzten 25 Jahren hat Thierry Faravel seine Methoden im Keller stark weiterentwickelt. Es wurde ein Schritt nach dem anderen auf der Suche nach Geschmack, Frische und Spannung der Weine gemacht.

Thierry Faravel geht seinen eigenen Weg. Bewertungen von diversen bekannten Kritikern sind ihm nicht so wichtig. Er legt höchsten Wert darauf, finessenreiche Weine zu kreieren, die grosses Lagerpotential bieten und die dank der Komplexität und Filigranität grosse Trinkfreude bereiten.